Aktuelles vom

Ausbildungsbetrieb 2018: Wir sichern Qualität durch Ausbildung

1

Aktuelles vom

Großkunde KUKA Systems GmbH würdigt unsere Dienstleistung

Sehr geehrter Herr Englisch, Herr Hollinger,

aufgrund von gesamt 13 Sommerumbauprojekten haben wir im Einkauf sowie Sie, als
unser Lieferant, eine sehr heiße Phase hinter sich, welche nicht unbedingt den hohen
Temperaturen geschuldet ist.

Jeder Umbau bringt erhöhte Anforderungen an die Konstruktion, Montage, Flexibilität,
und insbesondere an die Termine mit sich. Wiederholt mussten wir Sie, unseren
Lieferanten, zu extrem kurzen Lieferfristen anhalten und um Sonderaktionen bitten.
500 Montagemitarbeiter auf den Baustellen müssen während der Umbauzeiten mit
Material versorgt werden, das bringt viel Termindruck mit sich. Wir bitten Sie deshalb um
Verständnis für die vermehrten Emails, Anrufe sowie den hohen Anspannungsgrad der
vergangenen Wochen.

Eine sehr arbeitsreiche und anstrengende Zeit liegt nun hinter uns und wir können sagen:

Es wurde wieder einmal fast Unmögliches möglich gemacht.
Das wäre ohne Ihren Einsatz nicht realisierbar gewesen!

Die Leistung, die Sie in den letzten Wochen für KUKA erbracht haben, verdient unsere besondere Anerkennung. Für Ihre Unterstützung, Anstrengung und Zuverlässigkeit sagen wir ein herzliches Dankeschön!

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

KUKA Systems GmbH

Auch wir bedanken uns bei der Firma KUKA
und freuen uns weiterhin auf eine hervorragende Zusammenarbeit.

Aktuelles vom

Neuer MEP Bandsägevollautomat in unserer Schweißerhalle

Durch den vollautomatischen Sägeautomaten wird die Materialbereitstellung deutlich beschleunigt.

MEP Bandsägevollautomat

Aktuelles vom

Landrat Martin Sailer besucht die MFS GmbH

1

Aktuelles vom

Rezertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 bestanden

Am 30.03.2016 haben wir zum zweiten Mal das Überwachungsaudit vom EQ-Zert bestanden und damit die Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2008 bestätigt.

Der Prüfer lobte die durchgängige und routinierte Handhabung durch unsere Mitarbeiter, und gab uns darüber hinaus Ratschläge für eine weitere Verbesserung. Ein besonderer Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Systeme täglich anwenden.